Aktuelles Detail

Schulprogramme der TU München 2019/01

Fächer- bzw. fakultätsübergreifende Veranstaltungen

 

Studienorientierung

07.03.2019, 09.30–13.00 Uhr oder 17.05.2019, 14.00–17.30 Uhr

Workshop zur Studienorientierung

Beim Workshop stehen der Prozess der Entscheidungsfindung und der Umgang mit Informationen und Informationsangeboten im Mittelpunkt. Das Ziel ist die Unterstützung bei der individuellen Studienentscheidung.

www.schueler.tum.de/workshop

28.03.2019, 09.00–18.00 Uhr

Uni erleben – Studieninfotag 2019
Tag der offenen Tür für Studieninteressierte

Vorlesungen erleben, Labore besichtigen und mehr über das Studium erfahren: Am 28. März können Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse, beruflich Qualifizierte und alle anderen Studieninteressierte das vielfältige Angebot, Studiengänge und Forschungsfelder der TUM kennenlernen. Professorinnen und Professoren, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und Studierende stehen an allen Standorten für Fragen bereit.

www.tum.de/studieninfotag

Mai 2019–Juli 2019
Campusführungen für Einzelpersonen

Bei den Campusführungen besteht die Möglichkeit gemeinsam mit Studierenden den Campus zu entdecken. Es werden allgemeine Informationen zum jeweiligen Standort und den Fakultäten sowie Einblicke ins Uni-Leben gegeben.

Ø  München Stammgelände: Freitag, 17.05.2019 von 15.30–16.30 Uhr

Ø  Straubing: Freitag, 24.05.2019 von 14.00–15.00 Uhr

Ø  Freising-Weihenstephan: Freitag, 07.06.2019 von 16.00–18.00 Uhr

Ø  Garching: Freitag, 05.07.2019 von 16.00–17.30 Uhr

www.schueler.tum.de/offenecampustour

September 2019–Mai 2020, Ende der Bewerbungsfrist: 15.07.2019

Step Inside –
Mentoring von Studierenden für Studieninteressierte

Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse werden durch erfahrene Studierende ihres favorisierten Studienbereichs individuell betreut und bekommen so einen realistischen Einblick in ihr Wunschstudium.

www.schueler.tum.de/stepinside

Schülerinnen

29.07.2019–06.09.2019

Mädchen machen Technik – Ferienprogramm

In den bayerischen Sommerferien können Schülerinnen im Alter von 10–16 Jahren in mehrtägigen Projekten an bayerischen Hochschulen und Forschungseinrichtungen Naturwissenschaft und Technik spielerisch entdecken. Das Programm erscheint im Juni, die Anmeldung beginnt Anfang Juli.

www.maedchenmachentechnik.de

Lehrkräfte und Eltern

11.04.2019, 18.00–20.00 Uhr

Informationsabend
für Eltern von Studieninteressierten

Ein Studium bringt heute nicht nur für Studieninteressierte viele Fragen mit sich. Die Veranstaltung bietet Anregungen, wie Eltern gezielt beim Übergang Schule-Hochschule und bei der Studienwahl unterstützen können.

www.schueler.tum.de/infoabend

25.06.2019, 14.00–17.00 Uhr

Lehrerfortbildung für das P-Seminar

Referentinnen und Referenten der LMU, der TUM, der Hochschule München und des Studentenwerks informieren über das Studieren in München. Die Fortbildung ist speziell für Oberstufenlehrkräfte, die den BuS-Teil des P-Seminars an Gymnasien unterrichten bzw. für BOS-/FOS-Lehrkräfte, die eine Beratungstätigkeit mit dem Fokus auf Studienorientierung ausüben. Lehrkräfte erhalten Informationsmaterial und einen Fortbildungsnachweis.

www.pi-muenchen.de/index.php?id=45&kursnummer=75-MB0.04

 

Veranstaltungen aus den Fachbereichen bzw. Fakultäten

 

Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik (EI)

04.04.2019, ab 16 Uhr

Abschlusswettbewerb „Schüler bauen Roboter“

Über 100 Schülerinnen und Schüler haben in Gruppen über ein Jahr hinweg erfolgreich eigene autonom fahrende Sumo-Bots entworfen und realisiert. Jetzt, am Ende der Projektlaufzeit, treten alle 11 Teams in einer Arena im Audimax der TUM gegen einander an. Wer wohl als letzter noch im Ring steht?

www.ei.tum.de/studium/schueler-bauen-roboter

Mehrere Veranstaltungen im Sommer (Termine ab April online)

EI-Orientierungstage

Was ist eigentlich Elektrotechnik? Wer neugierig auf ein technisches Studium ist und endlich eine klare Antwort auf diese Frage haben möchte, ist beim EI-Orientierungstag genau richtig. In Kleingruppen können sich Interessierte von Studierenden der Elektrotechnik und Informationstechnik an mehreren Terminen im Schuljahr durch den Unialltag an der TUM führen lassen. Außerdem wird einer Vorlesung gelauscht, das angesagte Studi-Café auf der Dachterrasse der TUM besucht und ein Einblick ins E-Lab gegeben.

www.ei.tum.de/studium/schuelerinnen-und-schueler

Fakultät für INformatik

18.07., 19.07., 22.07. sowie 23.07.2019 (ein- oder zweitägig)

14. Schülerakademie Serious Gaming

Bei der Schülerakademie Serious Gaming handelt es sich um ein kostenloses Angebot der Schnittstelle Schule-Universität an der Fakultät für Informatik, welches sich an Schüler*innen ab der 9. Klasse und ihre Lehrkräfte aus Gymnasien sowie aus Fach- und Berufsoberschulen richtet. Das Programm wird vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus unterstützt. Ziel ist es – in Vorbereitung auf ein Studium – fächerübergreifend ausgewählte Themen der Betriebswirtschaftslehre und der Informatik in einem integrierten Ansatz zu lernen. Es werden vier unterschiedliche Programme angeboten.

www.in.tum.de/schuelerakademie

Fakultät für Mathematik

Jeden Mittwoch von 16.45–18.15 Uhr

Schülerzirkel Mathematik

Mit dem Schülerzirkel Mathematik ist es möglich, mathematisches Wissen und mathematische Fähigkeiten mit viel Spaß und ohne Noten zu vertiefen. Der Schülerzirkel findet aktuell immer mittwochs von 16.45–18.15 Uhr in der Münchner Innenstadt statt und ist geeignet für die 7.–10. Jahrgangsstufe.

www.ma.tum.de/de/schulportal/schueler/mathezirkel.html

30.03.2019, 10.00–14.30 Uhr

Tag der Mathematik für Schülerinnen und Schüler

Am 30.03.2019 findet der nächste Tag der Mathematik für Schülerinnen und Schüler der 5.–10. Jahrgangsstufe statt – mit Knobelaufgaben, die in Teams zu lösen sind, spannenden Vorträgen und Workshops sowie einem Gedichtwettbewerb und einer tollen Verlosung am Schluss.

www.ma.tum.de/de/schulportal/schueler/tdmfss.html

12.–16.06.2019, Bewerbungsschluss: 26.03.2019

TUMMS – das Mathematik-Programm mit Tradition

Zum 24. Mal laden wir interessierte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe zu unserem TUMMS-Programm ein. Eine Woche "Mathe satt“ mit viel mathematischem Input aus den verschiedensten Bereichen. Es gibt ein programmspezifisches Stipendium für Reise und Unterkunft.

www.ma.tum.de/de/schulportal/schueler/tumms.html

17.–21.06.2019, Anmeldeschluss: 30.04.2019

Mathe schnuppern im Mathefrühling

Der Mathefrühling ist für alle geeignet, die sich für Mathematik interessieren und überlegen, ob Mathematik das richtige Studienfach ist. In der zweiten Pfingstferienwoche (17.–21.06.2019) kann live ausprobiert werden, mit Vorlesungen und zugehörigen Übungen! Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 10.–12. Jahrgangsstufe.

www.ma.tum.de/de/schulportal/schueler/schnupperstudium.html

Verschiedene Zeitpunkte

Mathematik-Angebot der TU München

Das gesamte Angebot für Schülerinnen und Schüler der Fakultät für Mathematik kann in unserem Schulportal entdeckt werden. Außerdem befinden sich dort Informationen zu Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer sowie zur Hands-On-Mathematik-Ausstellung „ix-quadrat“.

www.ma.tum.de/de/schulportal/ueberblick.html

Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt

1x pro Monat, Donnerstag 18.30–20.00 Uhr

Verkehr aktuell –
Informationen aus Wissenschaft und Praxis

Verkehr Aktuell ist eine Vortragsreihe, die auf Initiative des Lehrstuhls für Verkehrstechnik (Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt) ins Leben gerufen wurde. In Kooperation mit dem Verkehrszentrum des Deutschen Museums werden dort monatlich Vorträge zum interdisziplinären Thema „Verkehr“ abgehalten. Eingeladen sind alle am Thema Verkehr Interessierten, also vom Laien über Schüler*innen bis zum Fachpublikum.

www.vt.bgu.tum.de/verkehr-aktuell

TUM School of Governance /
Hochschule für Politik

28.02., 16.05., 13.06. & 04.07.2019 (je 15.00 Uhr), 11.04.2019 (15.30 Uhr)

Infoveranstaltungen:
Bringing Politics and Technology Together

Die Informationsveranstaltungen informieren über die Studienmöglichkeiten an der TUM School of Governance / Hochschule für Politik (HfP). Die Studiengänge vermitteln Antworten auf viele politische Fragen, wie beispielsweise: Wie funktioniert eigentlich Demokratie im digitalen Zeitalter? Welchen Einfluss haben soziale Netzwerke auf die Politik? Wie wirken sich neue Technologien auf die Umweltpolitik aus? Verändern technische Entwicklungen globales Regieren? Wer trägt die Verantwortung für die Verwendung meiner Daten? Wie benutzen Demokratien und Autokratien neue Technologien?

www.hfp.tum.de/studium/bachelorstudiengang

 

Schülerlabore und Ausstellungen

 

Photonlab

Täglich Mo–Fr, 3–4 Stunden nach Absprache

PhotonLab – Photonik zum Anfassen

Die Forschung mit Licht erlebt man hautnah im PhotonLab, einem Schülerlabor zur Optik und Photonik am Max-Planck-Institut für Quantenoptik. Bei einem (Schulklassen-)besuch tauchen Schüler*innen, genauso wie Lehrer*innen, in die faszinierende Welt der Laserforschung und Quantenoptik ein. Aus erster Hand erfahren, was ein Laserforscher so macht, selber experimentieren oder sogar ein einwöchiges Praktikum absolvieren – all das ist im PhotonLab möglich.

www.photonworld.de/de/schuelerlabor.html

LASER | LICHT | LEBEN.

09.01.2019– 26.05.2019; Mi–Fr 09.00–17.00 Uhr, Sa–So 12.00–17.00 Uhr

LASER | LICHT | LEBEN.
Aus Science-Fiction wird Hightech-Photonik

Die Ausstellung LASER | LICHT | LEBEN. Aus Science-Fiction wird Hightech-Photonik zeigt die faszinierende Geschichte, aktuelle Forschung und Anwendungen sowie visionäre Szenarien der Laserphysik / Photonik. Schülerinnen und Schüler können die Welt der Laserwissenschaften im ESO Supernova Planetarium & Besucherzentrum in einer deutschlandweit einzigartigen Darbietung erleben.

www.laserlichtleben.de

Förderer