Die Chemie der Ester

Klassen: MS/RS/GY 9-13
Klassenkurs
Dienstag/Mittwoch/Donnerstag nach Absprache

Inhalte

Mit einfachen aber ganz bestimmt spannenden und eindrucksvollen Experimenten erfahren die SuS die Vielseitigkeit und Bedeutung von Estern. Fruchtaromen, Kunststoffe, Arzneimittel und viele mehr gehören zu dieser Stoffklasse und werden ihm Rahmen des Kurses synthetisiert und untersucht. 

Kursziele:

  • Verständnis von Estern und den zugrundeliegenden chemischen Reaktionen
  • Kennenlernen von Synthesemethoden
  • Erlernen von Grundzügen der Laborarbeit
  • Bedeutung von Polymerisation
  • Begeisterung für Chemie wecken

Wichtig:

  • geschlossene Schuhe
  • lange Hose
  • hochgeschlossenes/r Shirt/Pullover

Weitere Informationen

SchulartMittelschule bis Gymnasium
JahrgangMS/RS/GY 9-13
FächerChemie
Max. Teilnehmerzahl13
Begleitung1 LehrerIn
Dauerflexibel (3-12 Stunden)
AnsprechpartnerStefan Lebernegg (buero@schuelerforschung.de)

Kurs

Rahmen

Schule

Beleigetende Lehrkräfte

* Pflichtfelder

„Allgemeine Informationen“ zu den Klassenkursen erhalten Sie hier.

 

 

Förderer