Redox-Vorgänge in Chemie und Technik

Klassen: RS/GY 8-13
Klassenkurs
Dienstag/Mittwoch/Donnerstag nach Absprache

Inhalte

Anhand spannender, ästetischer und eindrucksvoller Experimente lernen SuS die Bedeutung von Redox-Vorgängen und Grundzüge der Elektrochemie kennen. Ziel ist es Reduktions- und Oxidations-vorgänge und deren Nutzung in der Technik zu verstehen. Warum sind manche Stoffe reaktiver oder edler als andere? Abhängig vom Zeitrahmen reichen die experimentellen Möglichkeiten vom Bau eines Akku, über Galvanikversuche bis hin zum Thermitver-fahren.

Kursziele:

  • Verständnis von Redoxvorgängen
  • Oxidation und Reduktion in unserem Alltag
  • Durchführung von Experimenten zur Galvanisierung
  • Thermitreaktion
  • Begeisterung für Chemie wecken

Wichtig:

  • geschlossene Schuhe
  • lange Hose
  • hochgeschlossenes/r Shirt/Pullover

Weitere Informationen

SchulartRealschule/Gymnasium
JahrgangRS/GY 8-13
FächerChemie, Physik
Max. Teilnehmerzahl13
Begleitung1 LehrerIn
Dauerflexibel (3-12 Stunden)
AnsprechpartnerStefan Lebernegg (buero@schuelerforschung.de)

Kurs

Rahmen

Schule

Beleigetende Lehrkräfte

* Pflichtfelder

„Allgemeine Informationen“ zu den Klassenkursen erhalten Sie hier.

 

 

Förderer