News

Familienkurse am Schülerforschungszentrum

Familienkurs: Corona-Wie funktionieren die Tests und was sagen sie aus

Jeder ist betroffen, Kinder, Schüler, Eltern – viele Unternehmer, die ganze Wirtschaft. Alle müssen sich an Verhaltensmaßnahmen halten, die für wesentliche Teile der Wirtschaft zu enormen Belastungen führen.Was ist die wissenschaftliche Grundlage für diese “Coronaregeln”, wie gelangt man zu der Einschätzung, SARS-Cov 2 sei eine Bedrohung, die all diese Einschränkungen rechtfertigt?
Es sind Zahlen, Zahlen, die durch Tests gewonnen werden, – allen voran ein “PCR-Test”.
Im Kurs soll dieser, sowie das Prinzip der Antikörpertests dargestellt werden, und die Fehlermöglichkeiten dieser Tests, sowie deren Aussagekraft genauer unter die Lupe genommen werden. Ergänzt wird der Kurs durch aktuelle Zahlen des Robert-Koch-Instituts.
Als Schmankerl gibt es die Möglichkeit, einen Antikörper-Selbsttest zum Selbstkostenpreis von 10,- € durchzuführen, der zeigen soll, ob man bereits eine SARS-Cov 2 Infektion überstanden hat oder nicht.

Kursleiter: Dr. Gert Helms
Kursdauer: ca. 1 h
Zielgruppe: Jeweils eine Haushaltsgemeinschaft (Kinder ab 12 J)
_____________________________________________________________________________________________

Folgende Kurse sind ebenfalls für Gruppen im Familienverbund buchbar:
Kursleiter: Wolfgang Pfautsch

  • Rund um die Verbrennung
  • Nahrung und Ernährung
  • Hautsache
  • Säuren und Basen

Details

 

Kursort: Schülerforschungszentrum Berchtesgadener Land, Salzburger Str. 15, Berchtesgaden
Anmeldung und Terminvereinbarung: Tel: 08652/656 12 0
Wir freuen uns auf Anmeldungen!