Kurse Experimentiertage
Chemiekurs
Berchtesgaden mathematisch erfahren
Robotikkurs
Forellenkurs
Digitale Produktion mit dem LaserCutter
Werkstattkurs Rakete

Neuerungen ab Schuljahr 2020/2021:

  • Verkürzung des zeitlichen Umfangs auf zwei aufeinanderfolgende Tage
  • ganztägige Workshops

Termine für Schuljahr 2020/2021 sind bereits ausgebucht. Wir freuen uns auf Bewerbungen für 2021/2022.

Allgemeine Informationen:
Das Angebot „Experimentiertage“ ist für Schulklassen gestaltet, die einen Einblick in verschiedene mathematisch-naturwissenschaftlich-technische Bereiche erhalten möchten. Die Experimentiertage dienen dazu, den Unterricht in den MINT-Fächern an einem außerschulischen Lernort zu vertiefen. Ihr Ziel ist die Ermutigung zum Forschen gemeinsam mit der ganzen Schulklasse.

Während der Experimentiertage im Schülerforschungszentrum Berchtesgadener Land bieten wir die Möglichkeit, einen Einblick in die Fachbereiche Biologie, Chemie, Informatik, Robotik, Mathematik, Physik und Technik zu erhalten.

Die Klassen werden vor Ort in zwei Gruppen mit max. 15 Schülerinnen und Schülern eingeteilt, um eine intensivere Förderung zu ermöglichen und damit den Lernprozess positiv zu beeinflussen. Die Schülerinnen und Schüler bleiben in den drei Tagen am Schülerforschungszentrum in derselben Gruppe.

Aus unserem Kursangebot können Sie Ihren Programmwunsch erstellen. So können individuelle Schwerpunkte gesetzt werden. Darüber hinaus wäre es möglich, die Klasse selbst am Entscheidungsprozess zu beteiligen. Wir versuchen, Ihre Wünsche zu berücksichtigen und erstellen in Absprache mit Ihnen das finale Kursprogramm.

Falls es wichtig sein sollte, dass die Schülerinnen und Schüler einen identischen Input erhalten, dann müsste für beide Gruppen das gleiche Programm gebucht werden.

In einigen Kursen werden bestimmte Kursinhalte direkt in der Natur vermittelt. Daher ist in diesen Kursen wetterfeste Kleidung unbedingt notwendig.

ZIELGRUPPE

Schülerinnen und Schüler der 6. bis 12. Jahrgangsstufe aus Realschule und Gymnasium.

DAUER

Schuljahr 2019/20: 2 1/2 Tage
Schuljahr 2020/21: 2 Tage

BUCHUNGSZEITRAUM

November bis Mai

Aktuelle KOSTENBEITRÄGE bei 5 Kursen pro Schüler:

  • für Schülerinnen und Schüler: 30,– EUR
  • inkl. warmer Mittagsverpflegung: 48,– EUR
  • für Schülerinnen und Schüler aller Schulen aus dem Landkreis Berchtesgadener Land (inkl. warmer Mittagsverpflegung): 23,– EUR

KOOPERATIONSPARTNER

Jugendherberge Berchtesgaden
E-Mail: berchtesgaden@jugendherberge.de
Telefon: +49 8652 94370

BUSTRANSFER

von der Jugendherberge ins Schülerforschungszentrum in ca. 20 Minuten

  • Bus 839 (ZOB/Hbf) bis ZOB/Hbf und umsteigen in
  • Bus 837 (Maria Gern/Hintergern) Ausstieg Haltestelle: Heimatmuseum (direkt gegenüber Schülerforschungszentrum)
  • Im Rahmen der Kurkarte mit dem ÖPNV kostenlos
  • Die Kurtaxe von 0,65 EUR pro Tag für Schüler (bei Reise im Klassenverbund sind die Lehrkräfte davon befreit) - muss in der Unterkunft bezahlt werden - dafür erhalten Sie die Kurkarte, die Ihnen u.a. die kostenlose Nutzung des ÖPNV im Berchtesgadener Raum ermöglicht - also auch die Fahrt zu uns ins Schülerforschungszentrum

VON LEHRKRÄFTEN ZU ORGANISIEREN

  • Übernachtung
  • Anreise
  • Zusatzprogramm

Kontakt

Schülerforschungszentrum Berchtesgadener Land
Mail: brigitte.hasenknopf@schuelerforschung.de
Tel.: 08652-65612102

Unsere Angebote

Unsere Angebote

Förderer